• Komfortzonen und Herausforderungen

    Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und „zwischen den Jahren“ findet sich endlich etwas mehr Ruhe und Zeit, um das Erlebte Revue passieren zu lassen. Der erste Gedanke, der mir bei einem Rückblick durch den Kopf ging, war: wow, was für ein Abenteuer. Und das war es wirklich. In den letzten Jahren habe ich nie so viel Neues gelernt, nie so oft meine Komfortzone verlassen, nie so oft neue Herausforderungen angenommen, wie im Jahr 2019. Es beinhaltete viel spannende und herausfordernde erste Male: Das erste Mal: … die Verantwortung für 25 Lebewesen und deren Wohlergehen übernehmen … völlig…

  • Sonntag, 15.12.2019

    Zum ersten Mal werden wir unsere Produkte auf einem kleinen Markt anbieten. Dort könnt ihr unser Strickgarn und andere schöne Dinge von unseren Schafen erwerben. Sonntag, 15.12.2019 von 15:00 bis 20:00 Uhr Kulturscheune Krumbecker Hof, 23617 Stockelsdorf

  • Wie kommt das Stadtkind zur Schäferei?

    Wenn man durch die Regalreihen in Supermärkten läuft, kann man beobachten, dass es inzwischen einen großen Anteil an sogenannten „free-from“-Produkten gibt: glutenfrei, laktosefrei, zuckerfrei, etc. Immer wieder liest man Artikel, in denen erklärt wird, warum bestimmte Lebensmittel gesundheitsschädlich sind: mal ist es das Getreide, das dick und krank macht, mal ist es die Milch, die Diabetes oder gar Krebs auslöst und dann wieder sorgt Fleisch dafür, dass das Herzinfarktrisiko steigt. Hinzu kommen diverse Ernährungstrends von vegan, über vegetarisch, Trennkost und Low-Carb hin zu Paleo. Sie alle versprechen eine bessere Gesundheit. Für mich zeigt diese große Präsenz des Themas Ernährung, dass…